Telefon (Mo-Mi+Fr 10:00 – 18:00 Uhr & Do 10:00 – 17:00Uhr) +49(0)89 - 62 81 67 0
E-Mail Menü
springender Wingsurfer
Wingsurfer im Sonnenuntergang
Wingsurfer in der Welle
Wingsurfer sitzend
Wingsurferin Starboard
Wingsurferin
Wingsurfer mit Foil
türkises Wasser Wingsurfer
springender Wingsurfer
Wingsurfer im Sonnenuntergang

Wingsurfspot: Brasilien – Jericoacoara

ANGEBOT ANFORDERN
Ruft mich doch mal
zurück …
Macht mir doch mal ein Angebot für Jericoacoara

Ideal für

Ideal für:
Für alle die das Besondere suchen
Könnenstufe:
Wind: Juni - Januar

Nichts für

Nichts für:
Für Winger die die Einsamkeit suchen

Information

Wind Warranty (du hast im Sep.weniger als 50% Wind, dann bekommst du Materialmiete,Storage und Unterkunft Apenunga Eco zurück. - In dieser Saison bieten euch die Station zwei Materialmietoptionen. Wähle zwischen brandneuem Equipment aus der aktuellen Sais

Aktuelle Beispiel-Angebote

Januar
Februar
März
Oktober
10 Tage Pousada Kanaloa z.B. ab 13.10.2024 ab Frankfurt schon ab € 2340.00 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück - 2340 EUR

21 Tage Apenunga Eco Hotel z.B. ab 19.10.2024 ab Wien schon ab € p. Person im Einzelzimmer
- 0 EUR

20 Tage Apenunga Eco Hotel z.B. ab 23.10.2024 ab Wien schon ab € 6727.00 p. Person im Einzelzimmer Frühstück
Frühstück - 6727 EUR

November
12 Tage Apenunga Eco Hotel z.B. ab 30.11.2024 ab München schon ab € 3025.00 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück - 3025 EUR

13 Tage Apenunga Eco Hotel z.B. ab 30.11.2024 ab München schon ab € 3002.00 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück - 3002 EUR

10 Tage Pousada Ponta da Pedra z.B. ab 11.11.2024 ab Frankfurt schon ab € 1765.00 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück - 1765 EUR

13 Tage Apenunga Eco Hotel z.B. ab 14.11.2024 ab Zürich schon ab € 2811.00 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück - 2811 EUR

Juli
14 Tage Apenunga Eco Hotel z.B. ab 27.07.2024 ab München schon ab € 5236.00 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück - 5236 EUR

Dezember
9 Tage Pousada Ponta da Pedra z.B. ab 17.12.2024 ab Rio de Janeiro schon ab € 925.00 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück - 925 EUR

8 Tage Apenunga Eco Hotel z.B. ab 27.12.2024 ab Düsseldorf schon ab € 4529.00 p. Person im Einzelzimmer Frühstück
Frühstück - 4529 EUR

Ruft mal zurück!

* erforderlich

VorwortWING

Welcome to Surfers Paradise!


Ein verwunschenes Tropenparadies im Norden Brasiliens mit einer schier unglaublichen Windstatistik. Wir sind bei jedem neuen Besuch in Jericoacoara immer wieder begeistert! Hier reist ihr in eine andere Welt. Stellt euch ein ca. 1km² „großes“ Dorf mitten im Nirgendwo vor, wo der Wind immer bläst (Windausbeute Juli bis Anfang Januar nahezu 100%), ihr die schönsten Wellen abreiten könnt und sich endlose Strände, gesäumt von Palmen und Cashewnussbäumen aneinanderreihen… Schon die Washington Post hat den Strand von Jericoacoara zu einem der zehn schönsten der Welt gekürt. Das kleine, unter Naturschutz stehende Dorf ist auf Sand gebaut und verzaubert jeden mit seinen roten Sandstraßen und den zahlreichen kleinen verwinkelten Gässchen, in denen ihr urige Restaurants, gemütlich eingerichtete Cafés, Bars, Kunstgewerbe-Läden und jede Menge nette Geschäfte vorfindet. Unser Tipp: Die besten Wellenmonate sind Dezember bis Ende Januar mit immer noch 90% Windausbeute und viel Platz auf dem Wasser!

Anreise

Der Zielflughafen Fortaleza ist in dieser Saison nicht per Direktflug erreichbar. Ihr habt die Wahl mit der TAP Portugal via Lissabon, Air France via Paris, KLM via Amsterdam oder Air Europa via Madrid zu fliegen. Weitere Varianten bieten wir euch auf Anfrage gerne an. Am Flughafen Fortaleza werdet ihr vom Fahrer unserer Agentur abgeholt (die Fahrer sprechen teilweise nur Portugiesisch und einige Wörter Englisch). Mit einem komfortablen Geländewagen, in dem bis zu 6 Personen bequem Platz haben, geht es dann auf die 300 km lange Reise Richtung Jeri. Das Mitbringen von eigenem Material ist gegen einen Aufpreis, aber nur bei exakter Voranmeldung möglich! Die Fahrzeit vom Flughafen Fortaleza zum Spot beträgt ca. 3-4 Stunden, die letzten 30 Minuten gehen über den Sandstrand bevor ihr das Tor nach Jeri passiert. Endlich angekommen wisst ihr, warum man den langen Weg auf sich nimmt. Aller Reisestress ist sofort vergessen. Seit Juli 2017 muss jeder Urlauber eine Touristensteuer von ca. 5 BRL (Brasilianischer Real) pro Tag bezahlen. Ihr könnt den Betrag vor Ort bezahlen. Unser Tipp: Um die lange Warteschlange zu vermeiden, empfehlen wir euch jedoch die Steuer vorab über das Online-Portal zu begleichen. Vor dem Start in Fortaleza solltet ihr Geld getauscht haben. Wir haben leider auf unseren Trips die Erfahrung machen müssen, dass eine Vielzahl der Geldautomaten nicht funktioniert und in Brasilien darüber hinaus nach 21 Uhr nur noch ca. 50€ abgehoben werden können. Sollte es einmal knapp werden, kann man inzwischen an immer mehr Orten – an der Surfstation und einigen Restaurants – mit Kreditkarte zahlen! Unser Tipp: Wenn ihr via Lissabon nach Jeri fliegt, checkt den Wechselkurs am Lissaboner Flughafen. Oft ist der Wechselkurs hier um einiges besser als in Fortaleza. Eine Warnung am Rande: Vereinzelt wurden Daten an EC Automaten in Brasilien kopiert und für weitere Abhebungen benutzt.

Klima

Anhand der langjährigen Windaufzeichnungen gelten Juli bis Dezember als beste Windsaison mit meist über 28 Tagen Wind ab 6 Bft aufwärts. Doch auch Juni und Januar bringen noch knapp 25 Tage Windausbeute. Der starke Wind entsteht durch den Leitplankeneffekt entlang der Dünen hinter der Küste. Ist am Vormittag meist noch wenig Wind in der Bucht, hat er gegen Mittag seine volle Stärke erreicht. Das Klima ist überwiegend trocken, nur Februar bis Mai gelten als Regenzeit, die auch für das satte Grün der Umgebung verantwortlich ist. Die Temperaturen erreichen ganzjährig nachts 22-25°C, mittags rund 33°C. Die Wassertemperatur liegt bei ca. 28°C. Ein wichtiger Tipp: Jeri liegt nur 3 Grad unterhalb des Äquators, daher steht die Sonne fast immer im Zenit, bitte also starke Lichtschutzfaktoren (>25) mitnehmen und tagsüber möglichst langärmlige Lycras tragen!

RevierWING

Ihr schaut auf eine riesige Bucht, die in Lee langsam ausläuft, jedoch nicht schließt. Der Wind weht side-offshore von rechts. Soweit das Auge reicht Sandstrände, lediglich vor der Station kann es je nach Jahreszeit Steine und Felsen freispülen, die zum Herbst hin wieder versanden. Im Lee der Bucht ankern die kleinen Fischerboote. Die meist 0,5-1,5m hohen und steilen Jeri-Wellen laufen von der rechten Seite der Bucht ca. 150m vor der Wingstation ein. Im November können sie auf bis zu 2,5m anwachsen. Eine kleine Sand- und Felsennase am Westende der Bucht ordnet die Welle in der Bucht, das Wasser zwischen den Kämmen ist sehr glatt. Man fährt direkt halbwind zu den Wellen, also perfekt für Sprünge mit dem rechten Fuß vorne und Wellenritte beim Reingleiten. Bei Flut muss man an der Spitze der Bucht starten, bei Ebbe verbreitert sich der Strand um ca. 200m. Der Sandstrand fällt seicht ins Wasser ab, was einen etwa 50 m breiten Stehbereich beschert. Durch die starken Tidenhübe bei Neumond und Vollmond kann es bei Flut, wie auch bei Ebbe, zu stärkeren Strömungen kommen. Je weiter ihr aus der Bucht heraussurft, desto höher werden auch die Wellen. Außerhalb der Bucht gesellen sich dann noch Windwellen dazu, die von rechts anrollen. Zusammen mit dem starken Wind fordern sie den etwas versierteren Piloten. Das Wasser ist auch hier nur ca. 15m tief. Man fühlt sich sicher, weil man eigentlich immer an der Küste entlangsurft und die Bucht dabei jederzeit im Blick hat. Jeri empfehlen wir ab Könnensstufe 4, für Wellenein- und aufsteiger bis hin zum Manöverfreak ist der Spot perfekt geeignet. Für die Sicherheit sorgt der Baywatchservice, mit dem Fernglas wird nonstop das Meer kontrolliert. Dieser Spot hat sich auch in anderen Ländern schon herumgesprochen – dennoch, nur im November wird es richtig voll.

StationWING

Der Club Ventos liegt am Nordende des Strandes und ist das außergewöhnlichste Wassersportzentrum Brasiliens. Clube dos Ventos präsentiert euch ein neues Architekturprojekt, das sorgfältig entworfen wurde, um jeden Aspekt ihres Services zu verbessern und ein hochwertiges Erlebnis zu bieten. An dem Ort, wo einst die Station mit Restaurant, Lagerplätzen und weiteren Einrichtungen stand, hat Clube dos Ventos nun ein Hotel errichtet. Im Untergeschoss des Hotels befindet sich die eigentliche Station, die das gesamte Material einschließlich der Lagermöglichkeiten beherbergt. Die Rezeption der Station liegt dabei direkt am Eingang des Grundstückes. Der Center ist mit neuestem Material ausgestattet. Seit der Saison 2020 stellte die Station ihr Mietsystem auf das bewerte Rent & Change System um. Die Station von Fabio Nobre hat 20 Mitarbeiter und bietet einen mehr als perfekten Service! Beim Check-in an der Station bekommt ihr eine Nummer zugeteilt, über die alle Leistungen abgerechnet werden.


Wie gewohnt gibt es mit direktem Blick auf das Wasser viele Liegen im Schatten, ein Restaurant mit Bar an der es eine vielfältige Auswahl an Cocktails und außergewöhnlichen Küche gibt. Ihr gebt immer nur eure Nummer an, gezahlt wird erst am Ende des Urlaubs über die Kreditkarte oder in bar. Desweiteren bietet die Station Umkleideräumen mit Spind, Duschen und Toiletten. ACHTUNG: Jeder Kunde muss bei Ankunft an der Surfstation seine Kreditkarte vorzeigen, um darauf die Kaution zu hinterlegen  -  die ihr sonst  in bar hinterlegen müsstet. Nach der Materialwahl steigt ihr nur ein paar Stufen zum Strand hinunter. Bei Flut steht das Wasser direkt an der Treppe, bei Ebbe müsst ihr euer Material ca. 150m weit tragen. Ihr könnt euer Material auch einfach am Strand liegen lassen, der Beachservice bringt es zur Station zurück. Im Schatten der Palmen könnt ihr gemütlich von den Liegen aus, das Geschehen auf dem Wasser beobachten. Kurzum, eine große Station mit familiärem Flair, an der ihr euch einfach wohlfühlen müsst.

UnterkunftWING

Da Jeri ein Paradies nicht nur für Surfer, sondern auch für viele andere Urlauber ist, sind die überwiegend kleinen, familiär geführten Pensionen (=Pousadas) oft frühzeitig ausgebucht. Jeri bietet für jeden Geldbeutel und jeden Anspruch die richtige Unterkunft. Damit ihr euch etwas orientieren könnt, stellen wir die Unterkünfte von günstig bis luxuriös vor.


 


Seit 2023 ist es endlich soweit. Der Club Ventos hat sich seinen Traum von einer nachhaltigen, stilsichern Unterkunft direkt an der Surfstation erfüllt und das Apenunga Eco Hotel eröffnet. Hier vereinen sich Komfort und Eleganz mit vielen Inovationen, welche den Verbrauch von Ressourcen so gering wie möglich halten. Die eleganten Suiten haben alle Meerblick. Ein großer Infinitypool auf der Terasse bietet einen Ausblick auf das ganze Revier in der Bucht von Jeri. Die Station des Club Ventos ist dann im Erdgeschoss des Hotels integriert.


 


Im günstigeren Preissegment findet ihr mit den Pousadas Ponta da Pedra, Ibiscus und Blue Jeri die passenden Quartiere. Im Standardbereich die Unterkünfte Surfing Jeri, Naquela, Pescador, My Blue Hotel, Carcara, Serrote Breezes und Kanaloa. Im gehobenen Bereich die beiden Hurricane Hotels und das Blue Residence. Mit der Villa Kalango, dem Hotel Essenza und dem Chilli Beach Hotel gelangt ihr in den Luxusbereich.


Das Frühstück ist in fast allen Unterkünften gleich. Es gibt reichlich Kaffee, Tee oder Milch. Brötchen, Kuchen, Schinken, Käse, Eier, Marmelade und leckeres Obst gehören zum normalen Standard.


 


Die Pousada Ponta da Pedra ist unsere Empfehlung für günstiges Wohnen – und das sogar direkt am Surfcenter. Sie grenzt unmittelbar an den Club Ventos und liegt direkt am Strand. Die Außenanlage ist mit Pflanzen begrünt. Wer also direkt neben dem Ozean aufwachen möchte, ist hier richtig!


 


Die Pousada Ibiscus liegt ca. 10 Gehminuten vom Club Ventos entfernt. Sie ist einfach, jedoch sauber und geschmackvoll eingerichtet. Die Zimmer sind mit einem großen Doppelbett, Kühlschrank und einem TV ausgestattet. Es gibt außerdem Zimmer mit einem Stockbett für bis zu 2 Kinder.


 


Nahe der Station liegt die Pousada Blue Jeri, welche denselben Eigentümern wie das My Blue gehört. Sie ist eine sehr einfache, aber gemütliche, kleine Pousada. Wir empfehlen, den Abend auf der Dachterrasse mit kleinem Schwimmbad ausklingen zu lassen – mit einem wunderschönen Blick über die Dünen und das Meer. Die Pousada liegt ungefähr 100m vom Strand entfernt und zum Dorfzentrum mit seinen Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten sind es ca. 5 Gehminuten.


 


Wer Wert auf ein Hotel legt, kann das My Blue ins Auge fassen. Es besteht aus zwei langen Gebäuden, welche sich rund um einen Poolgarten bis ans Meer ziehen. Der Frühstücksbereich bietet einen schönen Blick aufs Meer. Es gibt 3 Kategorien, über die Juniorsuite bis hin zur Minisuite für bis zu 4 Personen. Kleiner Nachteil: Parallel zum Hotel liegt die Vergnügungsmeile von Jeri, es kann also zumindest bei den südlichen Zimmern nachts lauter werden.


 


Die Pousada Surfing Jeri ist rund 8 Gehminuten vom Club Ventos entfernt. Die Zimmer sind ein- bzw. zweistöckig mit 2 oder 4 Betten, einem großen Schrank und einer Klimaanlage ausgestattet. Das Bad ist sehr geräumig. Das Besondere an dieser Pension ist die gemütliche Gartenanlage rund um einen kleinen Pool und die 3 Villen für Familien (bis zu 5 Personen). Auch hier laden Liegestühle und Hängematten sofort zum Relaxen ein. Der Frühstücksraum liegt im Freien und ist überdacht. Das tägliche Frühstück ist sehr umfangreich und bietet euch alles was euer Herz begehrt.


 


Die Pousada Kanaloa ist eine komfortable Unterkunft mit Pool und schöner Gartenanlage. Alle Zimmer haben einen privaten Balkon mit Hängematten, die Suiten zusätzlich eine Badewanne. Von hier aus sind es etwa 10 Minuten zu Fuß zur Station.


 


Auch sehr zu empfehlen sind die beiden Pouadas Carcara und Pescador. Im Pescador sind die Zimmer im Stil einer Fischerhütte gestaltet. Etwas abseits bietet die Pousadas Serrote Breezes eine weitere schöne Wohnmöglichkeit.


 


Wer es noch luxuriöser möchte ist in den beiden Hurricanes Hotels sehr gut aufgehoben. Relativ nahe zur Station bietet das Hurricane Beach mit seiner Baumhausarchitektur einen Blick auf das offene Meer. Das Schwesterhotel Hurricane Gardens auf der anderen Straßenseite wurde 2018 eröffnet. Ein besonderes Highlight sind der schöne Pool und ein weiterer, kleiner Pool auf der Dachterrasse.


 


Das Blue Residence Hotel bietet schöne Apartments in einer L-förmigen Gartenanlage, die um einen Pool herum angelegt sind. Ideal für Familien mit Kindern. Die großzügigen Zimmer/Apartments sind mit kompletter Küchenzeile ausgestattet.


 


Am oberen Ende der Skala bieten sich die Villa Kalango, das Hotel Essenza und das Chilli Beach Hotel an.


Direkt am Strand sowie an den Sanddünen von Jericoacoara liegt, die mit landestypischen Materialien erbaute Villa Kalango. Sie verfügt über insgesamt 24 Wohneinheiten, die in einen etwa 5.000qm großen Garten eingebettet sind. Zum Hotel gehören ein Restaurant mit Sicht auf die Bucht und Dünen, eine weitläufige Gartenanlage mit Schwimmbad und Poolbar sowie ein Loungebereich mit Hängematten.


Das Essenza Hotel ist ein Traumhaus am Meer und besteht aus nur 40 Zimmern, die im Erdgeschoss durch einen riesigen Pool miteinander verbunden sind. Im 1. Stock hat jedes Zimmer außerdem seinen eigenen kleinen Pool zum Relaxen.


Chilli Beach Hotel: Das Hotel ist nahe zur Station und grenzt an das Gelände des Hurricane Beach. Beim Errichten des Hotels war der Hauptfokus von Anfang an auf Luxus gesetzt. Es wird viel Wert auf einen individuellen Service gelegt. Auch das Restaurant des Hotels bietet Küche vom Feinsten. Es gibt immer wieder neue Pousadas, über die wir euch gerne am Telefon beraten bzw. auf euch auf unserer Website vorstellen.

Umgebung Alternativen

Wenn man nach etlichen Tagen hintereinander auf dem Wasser mal eine Pause benötigt, gibt es mehrere Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben. Die wohl beliebteste Alternative ist eine Buggy Tour. Sie führt euch erst einmal in die herrliche Dünenlandschaft. Vom Gipfel der Düne genießt man kurz die Aussicht und stürzt sich anschließend nach unten. Bei Flut kann man direkt ins Wasser rennen, um auf direktem Wege selbst für die nötige Abkühlung zu sorgen. Eine weitere Attraktion in Jeri ist das Sandboarden. Ihr solltet unbedingt einmal auf einem Sandboard die berühmte Düne herunterrutschen. Hier trifft man sich auch jeden Abend zum Sundowner. Leckere Caipirinhas und Mojitos werden günstig angeboten während man den Sonnenuntergang genießt. Auch wenn der Wind „ständig bläst“: Beachvollyball, Angeln, SUP, Wanderungen zu den Dünen, Kanus, Wellenreiten, auf dem Pferd durch die Lagunen reiten u.v.m. bieten interessante Alternativen. Eine weitere Aktivität ist das E-Biking mit den Fatbikes. Hier werden vom Club Ventos Touren angeboten, welche euch zu den schönsten Plätzen der Umgebung führen. Abends ist für reichlich Unterhaltung gesorgt: Zahlreiche Restaurants (mit wirklich erstklassigem Essen) aller Geschmacksrichtungen befinden sich an den drei größeren Straßen, die alle direkt zum Meer führen. Ob Italiener mit Steinofen, Sushi, oder die zahlreichen Fisch- und Steak-Restaurants von sehr guter Qualität – Brasilien ist ein kulinarisches Highlight. Vor dem Essen gehen die Brasilianer kurz schlafen, um dann gegen Mitternacht nach dem Abendessen wieder voll aufzudrehen. Denn dann beginnt das Nachtleben erst richtig. Die Kneipenstraße, zuvor nur schwach besucht, ist jetzt mit Menschen gefüllt. Aus den Bars erklingt Livemusik, auf der Sandstraße haben sich zahlreiche Getränkestände postiert um euch Caipis bzw. andere leckere Cocktails zu servieren. Wer samstags zu später Stunde noch fit ist, zieht weiter in eine der Open-Air-Discos. Zwischen zwei und drei Uhr nachts tobt hier der Bär. Aber nicht so, wie ihr es aus Deutschland kennt: Hier tanzen die Einheimischen nur Farro – mitmachen ist natürlich erlaubt und wird gerne gesehen. Rundreisepakete: Um eure Brasilienerkundung zu ergänzen, können wir umfangreiche Ausflugspakete anbieten, z.B. Kombinationen mit Rio de Janeiro (sehr zu empfehlen und mit Dreiecksflügen mit geringem Flugaufpreis möglich!) Ein unvergessliches Erlebnis sind auch Amazonastrips. Die Aufenthaltsdauer könnt ihr selbst bestimmen – wir empfehlen 3-4 Tage, zu Beginn oder am Ende eurer Brasilienreise

FazitWING

Jeri ist und bleibt das Wunschziel in Brasilien. Kein zweiter Ort bietet so ein Angebot an Sportarten, Internationalem Ambiente, Dichter Atmosphäre, chilligem Nightlife und verschiedenen Kulturen.


Jeri ist nicht ohne Grund zu einem der zehn schönsten Strände der Welt gewählt worden. Hier findet ihr alles, was einen einzigartigen Urlaub ausmacht und im Gegensatz zu den brasilianischen Großstädten ist die Kriminalität hier sehr gering. Jeri wird euch mit seiner ganz besonderen Magie verzaubern!

Villa Mag

Die Villa Mag liegt 10 Gehminuten vom Clube dos Ventos entfernt in ruhiger Lage. Die Pousada zeichnet sich durch seinen erstklassischem Service und hohem Standard aus.
Mit einem Außenpool, einem Garten und Poolblick erwartet euch das Villa Mag in Jericoacoara. Dieses 5-Sterne-Hotel bietet einen Concierge-Service, eine 24-Stunden-Rezeption, Zimmerservice und kostenfreies WLAN in der gesamten Unterkunft.
Die
Alle Zimer sind hochwertig ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad.
Superior Suite: Dieses Zimmer befindet sich im Oberen Stockwerk. Das Zimmer ist mit einem Doppelbett, einem Schrank, Minibar, Klimaanlage. Safe, Kaffeemaschine, Sitzbereich, TV, einem großen Balkon ausgestattet.

Suite Deluxe: Dieses Zimmer befindet sich im Oberen Stockwerk. Das Zimmer ist mit einem Kingsize Bett (über 2 Meter lang), einem Schrank, Minibar, Klimaanlage. Safe, Kaffeemaschine, Sitzbereich, TV, einem großen Balkon ausgestattet.

Morgens stärkt ihr euch im Villa Mag am Frühstücksbuffet.

Buchbare Zimmer: Garten Suite, Family Suite, Suite Superior, Suite Deluxe, Suite Master, Poolseite
Buchbare Verpflegung: Frühstück,

Hurricane Beach Jeri

Unser Luxustipp in Jeri: Das nagelneue Hurricane besticht durch seine Baumhausarchitektur mit großzügigen Zimmern und stylischen Bädern. Die Anlage ist zum Nordstrand von Jeri ausgerichtet und verfügt dadurch über die beste Naturklimaanlage. Die Anlage ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Hier fühlt man sich rundum wohl! Die großzügigen Zimmer sind mit Dusche/WC und Klimaanlage ausgestattet, sowie in den Deluxebungalows mit Jacuzzi in der überdachten privaten Terrasse.

Buchbare Zimmer: Garten Suite, Bungalow Meerblick, Suite Superior, Deluxe Bungalow, Suite Deluxe, Bungalow Poolseite
Buchbare Verpflegung: Frühstück,

Pousada Ponta da Pedra

Pousada Ponta da Pedra ist unsere Empfehlung für günstiges Wohnen und das sogar direkt am Surfcenter. Sie grenzt unmittelbar an den Club Ventos und liegt direkt am Strand. Die ebenerdigen Zimmer verfügen über ein Doppelbett, Klimaanlage, TV, Minikühlschrank, Safe, einem Regal und Dusche/WC. Die Außenanlage ist mit Pflanzen begrünt. Wer also direkt neben dem Ozean aufwachen möchte…hier ist es möglich.

Buchbare Zimmer: Standard, Superior, Triple Zimmer
Buchbare Verpflegung: Frühstück,

Preisbeispiel: 10 Tage Pousada Ponta da Pedra z.B. am 26.11.24 ab Amsterdam-Schiphol schon ab € 1604 p.Person im DZ Frühstück 

Pousada Naquela

Die Pousada Naquela ist eine etwas gehobenere Anlage, die nahe dem Berg, am Ostende des Ortes liegt. Die luftigen Zimmer sind um einen schönen Garten mit Pool gruppiert, hier lässt es sich auch tagsüber gut aushalten!

Buchbare Zimmer: Standard, Chalet, Suite Superior
Buchbare Verpflegung: Frühstück,

Pousada Kanaloa

In großartiger Lage nahe der Station, ca. 250Meter, bietet das Kanaloa Zimmer mit eigenem Balkon und herrlichem Blick auf den Berg Serrote. Freut euch auf einen Pool, eine Pool Bar und kostenfreies WLAN.
Die klimatisierten Zimmer sind von den tropischen Gärten der Pousada Kanaloa umgeben und verfügen über einen Balkon mit Aussicht, ein eigenes Bad, einen LCD-TV mit Sky-Kanälen und eine Minibar. Die Zimmer sind hell, modern und mit schönen Betten ausgestattet. Die Standard Zimmer sind im unteren oder im ersten Stock.

Buchbare Zimmer: Standard, Suite, Familiensuite, Honeymoon Suite, Plus Room
Buchbare Verpflegung: Frühstück,

Preisbeispiel: 14 Tage Pousada Kanaloa Suite z.B. am 07.11.24 ab Düsseldorf schon ab € 2102 p.Person im DZ Frühstück 

Blue Residence

Schöne Appartements in einer L-förmigen Gartenanlage die um einen Pool herum angelegt sind. Ideal für Familien mit Kindern. Die großzügiggen Zimmer/Appartements sind mit Flat-Sat-TV, Klimaanlage, Dusche/WC und kompletter Küchenzeile ausgestattet, sowie Balkon bzw Terrasse mit direktem Zugang zum Pool. Auch geeignet für 4 Personen (Suite mit 2 getrennten Räumen)

Buchbare Zimmer: Standard, Studio, Suite, Suite Superior, Studio Superior
Buchbare Verpflegung: Frühstück,

ClubVentos

Wing Material von JP, Starboard und NP




Wingmiete (High Complete) 01.08.24-31.08.24
(01.08.24-31.08.24): 7 Tage: € 370 / 14 Tage: € 605 / 21 Tage: € 790

Wingmiete (High, Equipment Only Large (ohne Hotel)) 01.08.24-31.08.24
(01.08.24-31.08.24): 7 Tage: € 579 / 14 Tage: € 946 / 21 Tage: € 1235

Wingmiete (Low Complete) 01.09.24-30.09.24
(01.09.24-30.09.24): 7 Tage: € 315 / 14 Tage: € 516 / 21 Tage: € 673

Wingmiete (Low, Equipment Only Large (ohne Hotel)) 01.09.24-30.09.24
(01.09.24-30.09.24): 7 Tage: € 491 / 14 Tage: € 806 / 21 Tage: € 1051

Wingmiete (High Complete) 01.10.24-30.11.24
(01.10.24-30.11.24): 7 Tage: € 370 / 14 Tage: € 605 / 21 Tage: € 790

Wingmiete (High, Equipment Only Large (ohne Hotel)) 01.10.24-30.11.24
(01.10.24-30.11.24): 7 Tage: € 579 / 14 Tage: € 946 / 21 Tage: € 1235

Wingmiete (Low, Equipment Only Large (ohne Hotel)) 01.12.24-28.02.25
(01.12.24-28.02.25): 7 Tage: € 491 / 14 Tage: € 806 / 21 Tage: € 1051

Wingsurf Storage (Storage inkl. Rescue) Aktuell -28.02.25
7 Tage: € 81 / 14 Tage: € 163 / 21 Tage: € 243

Rent & Change System (Festbrett). Liegennutzung ca.100 Real am Tag. Die 100 Real können bei Materialmiete im Restaurant verzehrt werden, bzw. bei Hotelbuchung Apenunga Eco Hotel wird der Betrag von der Hotelrechnung (Speißen und Getränke)abgezogen.

Express-Angebot anfordern
ClubVentos

Reviervideo:

Leider gibt es noch kein Video ...

Kommentar schreiben

Zustimmung: Ich bin damit einverstanden, dass meine hier gemachten Angaben gespeichert und als Kommentar im jeweiligen Revier unter Kommentare veröffentlicht werden. Meine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen kann.
Weitere und detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findet Ihr in unserern Datenschutzhinweisen.


Kommentare :

Service

Onlinekatalog

Wing around the World 2024

„Wing around the World 2024“ Magazin online durchblättern und lesen oder downloaden 

Online-Version

Newsletter

Newsletter wingreisen

Maximal einmal pro Monat
Anmeldung / Abmeldung

Hier eintragen

Gutschein

Gutschein

Anderen eine Freude zu bereiten
kann so einfach sein ...

Zum Bestellformular

MyClimate

MyClimate

Kompensieren Sie Ihre
Flug-Emissionen!

Zum Flugrechner

Adresse / Kontakt

Surf & Action Company Touristik GmbH

Keltenring 7
82041 Oberhaching

Telefon +49 (0)89 - 62 81 67-0
Telefax +49 (0)89 - 62 81 67-10

E-Mail: info@wingreisen.com

Facebook Instagram

Fragen

Wir werden Eure Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung Eurer Anfrage verwenden. Weitere Informationen zum Umgang mit Euren personenbezogenen Daten findet Ihr in unseren Datenschutzhinweisen.